Newsletter 11 des Pfarrverbandes und Gottesdienste der Erzdiözese

Liebe Mitarbeitende im Pfarrverband, liebe Ehrenamtliche, liebe Interessierte,
 
das Pfingstfest und die Pfingstferien werden für viele in diesem Jahr anders sein.
Die selbstverständliche Urlaubsfahrt fällt für sehr viele aus, da es immer noch Beschränkungen gibt. Möglicherweise besteht auch Angst und Sorge darüber, ob es nicht nach den Ferien wieder einen Anstieg der Infektionen geben wird.
Andere sind froh, dass ihre Kinder wieder in die Kita gehen dürfen.
Es ist vieles offen und ungewiss – aber es bleibt in Bewegung und es wird/muss Veränderungen geben – ähnlich wie beim Pfingstereignis, wie es uns die Apostelgeschichte erzählt:
Aus Sprachlosigkeit wird Verstehen, aus Fremdsein und Angst wird Nähe und Vertrauen. Vielleicht springt auch ein kleiner Funke auf uns, unser Leben und unseren Alltag über, der uns in und mit Gottes Geist in eine gute Zukunft gehen lässt.
 
Der Pfarrverband hat seit heute einen eigenen Youtube-Channel, der mit folgendem Link aufrufbar ist: https://www.youtube.com/channel/UC0y3RXps2GXBimn5ucLr1AQ
Mit folgendem Link kann der Wochenimpuls zum Pfingstfest aufgerufen werden: https://youtu.be/fkZtebEUfAg
 
Wir wünschen Ihnen/Euch ein gesegnetes Pfingstfest, das erfüllt wird vom Geist der Ermutigung und Stärkung.
 
Im Namen des Seelsorgeteams
Ihr/euer Bernhard Skrabal

Zurück

Hauptmenü