Neuerung bei der Gottesdiensteinteilung

Ab Februar wird jeweils am 1. Sonntag im Monat abwechselnd die Messe um 8.30 Uhr in Großnöbach und Großeisenbach gefeiert. (In den geraden Monaten in Großnöbach, in den ungeraden Monaten in Großeisenbach – außer es sind Sondergottesdienste angesetzt). Wir beginnen also am 2. Februar mit Großnöbach. Bei der Ortschaft, die in diesem Monat keinen Sonntagsgottesdienst hat, wird dafür ein Werktagsgottesdienst gefeiert, also am 28.02.um 19 Uhr in Großeisenbach.

Zurück

Hauptmenü