Gesprächsangebote

"Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute,

besonders der Armen und Bedrängten aller Art,

sind auch Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Jünger Christi."

II. Vatikanum, Gaudium et Spes

 

Als Seelsorger haben wir immer ein offenes Ohr für das, was Sie bewegt.

Oft hilft es, bei einem Problem jemanden zu haben, der zuhört. Gemeinsam lassen sich leichter neue Perspektiven finden.

Wer sich intensiver auf den Weg machen will, Gott in seinem Alltag zu entdecken und im Glauben zu wachsen, ist eingeladen zur Geistlichen Begleitung: Wir begleiten Sie gerne über einen längeren Zeitraum mit regelmäßigen Gesprächen ca. 1x im Monat. Dabei hat alles Platz, was Sie im Leben beschäftigt.

Sprechen Sie einfach einen der Seelsorger an oder machen Sie einen Termin aus.

Informationen bei den Pfarrbüros:

Hauptmenü